tonart Musikschule GbR

64823 Groß-Umstadt
Höchster Str.18a

Telefon 06078-912974
Telefax 06078-912975

E-Mail kontakt@tonart-musikschule.de

Die tonart Musikschule liegt an der Hauptverkehrsstraße von Groß-Umstadt. Unsere Räumlichkeiten befinden sich im ersten und zweiten Stock der ehemaligen Gerberei in einem wunderbar restaurierten Backsteingebäude. Den Besuchern stehen 30 Parkplätze in unmittel-barer Nähe zur Verfügung.

Volker Becker

 

Telefon: +49 (0)6078 912974
Mobil: +49 (0)171 5351434
volker@tonart-musikschule.de

mehr zur Person

Ulric Wurschy

 

Telefon: +49 (0)6078 912976
Mobil: +49 (0)163 4980627
uli@tonart-musikschule.de

mehr zur Person

Anfahrt


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Linien K69 und 671
Bushaltestelle „Am schwarzen Berg“, quasi vor der Haustür
Mit dem Auto:
30 Parkplätze hinter der Alten Gerberei (Schellengasse)

Schließen

Volker Becker

Schulleiter

Telefon: +49 (0)6078 912974
Mobil: +49 (0)171 5351434
volker@tonart-musikschule.de

Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Volker Becker – schon als 6 jähriger Junge hatte es ihm die Musik angetan. Seine Vorliebe fiel auf das Akkordeon. Doch nur kurz darauf folgten alle Arten von Tasteninstrumenten. Mit 16 spielte er schon in mehreren Bands. Von da an war klar: Nur Musik!

Durch unzählige Auftritte erfuhr er ein breites Spektrum an stilistischer Vielfalt, die sich auch in seinen Kompositionen widerspiegeln. Seine Ausbildung zum Pianisten verlieh ihm schließlich das Know-how, auch klassische Elemente in seine Musik einfließen zu lassen.

Mit der Gründung der tonart Musikschule wurde sein Lebenstraum zur Realität!

Sein Leitmotiv:Kein Leben ohne Musik & keine Musik ohne Leben”

Schließen

Ulric Wurschy

Schulleiter

Telefon: +49 (0)6078 912976
Mobil: +49 (0)163 4980627
uli@tonart-musikschule.de

Ulric Wurschy – bereits im frühen Grundschulalter wurde sein Interesse für die Musik geweckt. Zunächst fand dies seinen Ausdruck im Erlernen des Klavier-, Keyboard- und Orgelspiels.

Mit dem Eintritt in seine erste Band, im Alter von 14 Jahren verlagerte sich seine Begeisterung von den Tasteninstrumenten zur Gitarre.
Während dieser Zeit begann sich auch seine zweite musikalische Leidenschaft zu entwickeln – der Gesang.

Ca. 15 Jahre und einer Unzahl an Auftritten später begann er sich mit dem Unterrichten zu befassen. Die Begeisterung, musikinteressierten Menschen sein Know-how zu vermitteln hält bis heute unvermindert an.
Die Tonart Musikschule bietet ihm hierfür die optimale “Bühne”…